Materialbereitstellung

Materialbereitstellung am Arbeitsplatz + FiFo

Mit den Rexroth-Regalsystemen können Sie Materialien und Behälter auf vielfältige Art und Weise bereitstellen. Ganz gleich in welcher Branche, ob im Handel, Handwerk oder der Industrie. Die Regalsysteme können an zentraler Stelle als Supermarktregal oder zur Bereitstellung von Behältern direkt am Arbeitsplatz genutzt werden.

Die Komponenten für Manuelle Produktionssysteme von Rexroth stellen auf Grund des umfangreichen Programms ein effizientes Fertigungsmittel dar. Verschwenderische Prozesse können mit Hilfe der Manuellen Produktionssysteme deutlich verringert werden, da sich mit dem System die hierfür relevanten Montage-Philosophien leicht in die Praxis umsetzen lassen. Angefangen von der Fertigung im Kundentakt über Pull- und Null-Fehler-Prinzip bis hin zum One-Piece-Flow erfüllen die Manuellen Produktionssysteme die Voraussetzungen für eine schlanke Fertigung.

Der Anwender kann Überproduktionen vermeiden und kostspielige Lagerbestände reduzieren. Da der gesamte Ablauf transparenter wird, lassen sich zudem Wartezeiten oder unnötige Transportwege vermeiden. Die Manuellen Produktionssysteme stellen somit die Basis für kontinuierliche Prozessverbesserungen und die stufenweise Investition in Fertigungsanlagen dar.

Nach dem Kanban-Prinzip ist weniger Material im ständigen Fertigungsfluss. Statt Kapital bindender Teilebevorratung werden immer nur die Komponenten in die Fertigung geliefert und bereit gestellt, die gemäß Auftrag tatsächlich benötigt werden. Rexroth liefert hierfür ein modulares System, das sich individuell gestalten und als Bausatz sowie komplett montiert beziehen lässt.

 

Wie können wir helfen?

Sie möchten mehr über Materialbereitstellung am Arbeitsplatz erfahren, oder haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie Antworten von unseren Experten.