FMS Montagetechnik GmbH Puchheim b. München - Material- und Informationsflusstechnik
Home Kontakt Anfahrt Suche
Aktuelle Stellenangebote
Wir suchen ab sofort Mitarbeiter für
- Monteur (m/w) Vollzeit
- Konstrukteur (m/w) Vollzeit
- Vertriebsingenieur (m/w) Vollzeit

Unser Lieferangebot für Sie:
Komponenten für Montageaufgaben
Komplette Montagelinien
Prozessentwicklung
Prüfstände und Systemlösungen
» zur Kontaktaufnahme

Unser Beratungsangebot für Sie:
Erste Analyse ohne Berechnung, im Rahmen eines Beratungstages.
Produktionsabläufe
Durchlaufzeiten
Einsparungspotentiale
Verschwendungsarten
Energieeffizienz
Gesicherte Abläufe
» zum Beratungsangebot

Planungsmittel und Software:
Kostenlose Kataloge und Planungssoftware für Ihre Konstruktionen
» gleich hier bestellen
» Informationen zu MTpro

Bosch Rexroth Webseite
Möchten Sie detaillierte Informationen zu einzelnen Komponenten direkt auf der Webseite von Bosch Rexroth recherchieren?
» zur Übersicht
Material- und Informationsflusstechnik
Die Industrie wird mehr und mehr von kurzen Innovationszeiten und Produkt-Lebenszyklen geprägt. Eine Situation, die nach Fertigungsanlagen verlangt, die sich schnell an veränderte Bedingungen anpassen lassen. Die wirtschaftliche Herstellung einer zunehmenden Anzahl von Produktvarianten in kleineren Losgrößen ist dabei entscheidend. Die Transfersysteme von Bosch sind durchgehend modular aufgebaut. Das ergibt kurze Planungs-und Projektierungszeiten. Montageanlagen können somit stufenweise ausgebaut werden, entsprechend dem Bedarf in Ihrer Produktion.

Starten Sie z.B. mit einem einfachen Umlaufsystem in Linien oder Karreeform und ergänzen Sie weitere manuelle Arbeitsplätze oder Automatikstationen, sobald die Stückzahlanforderungen steigen.
    Bereiche+ 
 Identifikationssystem  ID 40  Identifikationssystem ID 40
Mit dem Identifikations- und Datenspeichersystem ID 40 werden alle produkt- und prozessbezogenen Daten im Mobilen Datenträger MDT direkt am Werkstückträger gespeichert und begleiten ihn durch den Montageprozess.
 Identifikationssystem ID 15  Identifikationssystem ID 15
Das Identsystem ID 15 ermöglicht die sichere und schnelle Identifikation von Werkstücken. Der Datenträger kann nicht nur auf oder unter dem Werkstückträger montiert, sondern auch komplett in die Rexroth-Werkstückträger integriert werden.
 Identifikationssystem ID 200  Identifikationssystem ID 200
Das RFID-System ID 200 ist modular aufgebaut und einfach zu installieren. Es besteht aus Datenträgern, Antennen und Kommunikationsmodulen zur sicheren Identifikation von Bauteilen.
 Transfersystem - ActiveMover  Transfersystem - ActiveMover
Der ActiveMover bringt alles mit, was Sie für hochpräzise Transfers im Kurztakt brauchen: Mit extremer Wiederhol- genauigkeit steigern Sie Ihre Prozessqualität. Mit kürzesten Taktzeiten Ihre Produktivität
 Transfersystem Eco Flow  Transfersystem Eco Flow
Das Transfersystem EcoFlow sorgt für sichere Einhaltung des FiFo-Prinzips und bietet sogenannte „standardisierte Puffer“, mit denen der Materialbestand zwischen den einzelnen Stationen auf das erforderliche Minimum reduziert werden kann.
 Transfersystem TS 1  Transfersystem TS 1
Die typischen Einsatzbereiche für TS 1 finden sich z.B. in der Medizintechnik (Hörgeräte, Herzschrittmacher), Elektronik (Festplattenlaufwerke, Regler, Sensoren), Feinmechanik (Kleinmotoren, Schalter) und in der Optik (Kontaktlinsen).
 Transfersystem TS 2plus  Transfersystem TS 2plus
Durch die geringen Gesamtkosten für die Verkettung von manuellen Arbeitsplätzen und Automatikstationen ermöglicht TS 2plus Lean die schlanke Produktion, zum Beispiel in der Automobil-Zulieferindustrie, der Elektronik oder der Medizintechnik.
 Transfersystem TS 4plus  Transfersystem TS 4plus
Der Transport schwerer Werkstücke bis 250 kg ist die Domäne des Transfersystems TS 4plus. Damit ist es die ideale Lösung für Anwendungen im Automobilbau, der Hausgeräteindustrie und der Unterhaltungselektronik.
 Transfersystem TS 5  Transfersystem TS 5
Durch seine robuste Ausführung eignet sich das TS 5 besonders für raue Fertigungsumgebungen, zum Beispiel in der Automobilindustrie. Im Gegensatz zu einem Rollenketten-Fördersystem ist es auch im zerspanenden Bereich einsetzbar.
 Transfersystem TSsolar  Transfersystem TSsolar
Auf dem Rexroth-Transfersystem TSsolar lassen sich Photovoltaikmodule sowohl in Dünnschicht- als auch in Siliziumzellentechnik direkt aufliegend befördern. Das TSsolar basiert auf der bewährten Transfertechnik des TS 2plus und wurde eigens für die Solarindustrie entwickelt.
 VarioFlow plus - Das innovative Kettenfördersystem  VarioFlow plus - Das innovative Kettenfördersystem
Die durchdachte Antriebslösung ermöglicht ein so großes Maß an Planungsfreiheit, dass noch vor Ort die Motoranbaulage entschieden werden kann. Die smarte Verbindungstechnik spart Zeit bei der Montage und ermöglicht einfache Umbauten und Anlagenerweiterungen.
angezeigte Bereiche in dieser Kategorie: 1 bis 11 (von 11 insgesamt) Seiten:  1 
Bookmark and Share
internetagentur posmedia | log7.de webdesign